print
·
Die fertig rekonstruierte Fassade vom Lustgarten aus gesehen